Herzlich willkommen


Mein Name ist Dr. Karin Schätzlein. Als Kommunikationstrainerin helfe ich Ihnen dabei, sicher zu reden, schlagfertig zu kontern und selbstbewusst Kontakte zu knüpfen!

Gehen Sie auf Schatzsuche, klicken Sie mit der Maus auf die Schatztruhe und finden Sie Ihr SCHÄTZLEIN® - Seminar

SCHÄTZLEIN® - Seminare


Preise und Termine auf Anfrage.
Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Senden Sie mir eine eMail
info@schaetzlein-seminare.de

oder rufen Sie mich an
+49 (0) 75 04 - 91 55 92

SCHÄTZLEIN® - Seminare

„Schlagfertigkeit - Wie Sie sich souverän gegen verbale Attacken wehren“


Nutzen

Kennen Sie die Situation? Sie sind völlig arglos und werden plötzlich verbal angegriffen - von einem profilierungssüchtigen Kollegen, einer arroganten Kundin, einem pampigen Handwerker, einer zickigen Verkäuferin oder XYZ. Sie möchten schlagfertig kontern, aber vor Überraschung sind Sie völlig sprachlos. Wenn Ihnen dann doch nach einiger Zeit noch ein passender Konter einfällt, ist der/die Angreifer/in schon längst wieder weg. Sie sind noch stundenlang wütend und führen innere Selbstgespräche. Im Seminar lernen Sie, wie Sie künftig in schwierigen Situationen entspannt, spontan und souverän kontern.

Inhalt

  • Jetzt oder nie – Spontan reagieren, statt sich später ärgern
  • Warum ausgerechnet Sie angegriffen werden
  • Keep Cool – So entspannen Sie sich und gehen gelassen mit Attacken um!
  • So signalisieren Sie Stärke, auch wenn es brenzlig wird
  • Darauf sollten Sie gefasst sein – die häufigsten Attacken
  • 12 konkrete Standardantworten, mit denen Sie in jeder Situation Paroli bieten!

Methode

Dozentenvortrag, Handouts, Übungen zur Steigerung der Selbstsicherheit und der Reaktionsgeschwindigkeit, Konfrontation der Gruppe mit über 500 Angriffen, praxisnahe Rollenspiele, Plenumsdiskussion, Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern

Zielgruppe

Menschen, die entspannt, spontan und souverän kontern wollen (max. 12 Teilnehmer)

Termin

Tagesseminar nach Vereinbarung

Ort

Nach Vereinbarung

Preis

Nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Karin Schätzlein
In der Au 60
88263 Horgenzell
Tel.: +49 (0) 75 04 - 91 55 92
email: info@schaetzlein-seminare.de

SCHÄTZLEIN® - Seminare

„Rhetorik/Präsentation - erfolgreich reden“


Nutzen

Verkrampfte Redner, trockene Ausführungen, gelangweilte Zuhörer, das muss nicht sein. “Gutes” Sprechen wurde niemand in die Wiege gelegt; es ist erlernbar. Ihre besten Gedanken nutzen nur etwas, wenn sie beim Publikum Gehör finden. Ob Sie informieren, delegieren, motivieren oder verhandeln wollen - rhetorische Fähigkeiten sind immer von hohem Nutzen. Im Seminar trainieren Sie Ihre Rhetorik, damit Sie künftig souverän auftreten können.

Inhalt

  • Zielgruppenanalyse
  • Visualisierung
  • Redeablauf
  • Sprache
  • Körpersprache
  • Lampenfieber
  • Schwierige Situationen

Methode

rhetorische Bestandsaufnahme (individuelle Fragen, Situationen der Teilnehmer/innen), Dozentenvortrag, Plenumsdiskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Handouts, praxisnahe Rollenspiele, Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern, Videoaufzeichnung mit Feedback

Zielgruppe

Menschen, die mit Sprache erfolgreich überzeugen wollen (max. 12 Teilnehmer)

Termin

2-Tagesseminar nach Vereinbarung

Ort

Nach Vereinbarung

Preis

Nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Karin Schätzlein
In der Au 60
88263 Horgenzell
Tel.: +49 (0) 75 04 - 91 55 92
email: info@schaetzlein-seminare.de

SCHÄTZLEIN® - Seminare

„Networking: Lieber gut vernetzt als schlecht verbandelt“


Nutzen

Kennen Sie die Situation? Sie stehen wieder einmal auf einem der üblichen Networking-Events, langweilen sich und wissen nicht, wie Sie mit interessanten Leuten in Kontakt kommen können. In der ungewohnten Umgebung unter den vielen fremden Menschen fühlen Sie sich nicht wohl. Es ist schwierig, auf unbekannte Personen zuzugehen. Doch wie soll man ein Gespräch anfangen? Wenn es gut funktioniert, findet man rasch Gemeinsamkeiten, tauscht Erfahrungen aus, erfährt wichtige Neuigkeiten, bahnt interessante Geschäftsbeziehungen an, findet vielleicht sogar einen neuen Job. Aus ungeplanten, zufälligen Treffen können sich so interessante neue Business-Kontakte entwickeln. Im Seminar Networking erfahren Sie, wie Sie künftig Kontaktchancen besser nutzen, um erfolgreich Networking zu betreiben und sich dabei wohl zu fühlen.

Inhalt

  • Welcher Netzwerk-Typ sind Sie?
  • Was bremst beim Networking?
  • Was nützen Ihnen Netzwerke?
  • Sicher und sympathisch beim Small Talk
  • Ihre persönliche Networking-Strategie
  • NoGo’s beim Networking
  • Networking mit Social Media

Methode

Interaktiver Dozentenvortrag, Einzel- und Gruppenübungen, Handouts, persönliches Netogramm, Improtheater, Fragebogen „Welcher Netzwerk-Typ bin ich?“, Walk & Talk, Business-Speed-Dating, Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern, Networking in den Pausen

Zielgruppe

Menschen, die sich entschieden haben, dass Networking für Sie wichtig ist (max. 12 Teilnehmer)

Termin

Tagesseminar nach Vereinbarung

Ort

Nach Vereinbarung

Preis

Nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Karin Schätzlein
In der Au 60
88263 Horgenzell
Tel.: +49 (0) 75 04 - 91 55 92
email: info@schaetzlein-seminare.de

SCHÄTZLEIN® - Seminare

„Der gute Ton am Telefon!“


Nutzen

„Telefonieren kann doch jeder!“ So hört man häufig. Doch die Praxis sieht oft anders aus. Überforderte Mitarbeiter, unzufriedene Gesprächspartner, verärgerte Kunden, Missverständnisse, unnötige Rückrufe und so weiter. Lernen Sie erfolgreich zu telefonieren im Seminar „Der gute Ton am Telefon“!

Inhalt

  • Allgemeines zum Telefon
  • Stimmige Stimme (Wie Sie etwas sagen)
  • Sprache (Was Sie sagen)
  • Erfolgreiches Telefongespräch
  • Kundenreklamationen
  • Telefon und Gesundheit

Methode

Dozentenvortrag, Plenumsdiskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Handouts, Telefonrollenspiele mit Feedback, Telefonquiz zur Infovermittlung, Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern

Zielgruppe

Auszubildende (max. 12 Teilnehmer)

Termin

Tagesseminar nach Vereinbarung

Ort

Nach Vereinbarung

Preis

Nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Karin Schätzlein
In der Au 60
88263 Horgenzell
Tel.: +49 (0) 75 04 - 91 55 92
email: info@schaetzlein-seminare.de

SCHÄTZLEIN® - Seminare

„Wer Nein sagt, hat mehr vom Leben!“


Nutzen

Im Beruf und Privatleben sagen wir manchmal Ja, obwohl wir eigentlich Nein meinen. Wir lassen uns von einem netten Kollegen überrumpeln, vom Chef zu viele Aufgaben aufbürden, sind der Mülleimer für den Seelenschrott der ganzen Abteilung. Doch Harmoniestreben und ständige Anpassung an die Erwartungen anderer machen auf Dauer unzufrieden. Leicht geraten wir in Zeitdruck, sind unkonzentriert und Wichtiges bleibt liegen. Stress! Wir fühlen uns überlastet und ausgenutzt. Im Seminar erarbeiten wir, warum es uns bisher so schwer fiel Nein zu sagen und wie wir uns künftig besser abgrenzen können.

Inhalt

  • Check: Wie schwer fällt es Ihnen Nein zu sagen?
  • Warum sagen wir Ja, obwohl wir eigentlich Nein meinen?
  • Unsere erlernten Glaubenssätze und wie wir sie verändern können
  • Kurz-/langfristige Wirkungen des Ja- und Nein-Sagens
  • 12 Manipulationstypen durchschauen, die uns zu einem Ja drängen wollen
  • Das Nein optimal formulieren
  • Nein-Sagen im Beruf und Privatleben

Methode

Dozentenvortrag, Plenumsdiskussion, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiele, Handouts, Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern

Zielgruppe

Menschen, die zu oft Ja gesagt haben und jetzt lieber mal Nein sagen wollen (max. 12 Teilnehmer)

Termin

Tagesseminar nach Vereinbarung

Ort

Nach Vereinbarung

Preis

Nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Karin Schätzlein
In der Au 60
88263 Horgenzell
Tel.: +49 (0) 75 04 - 91 55 92
email: info@schaetzlein-seminare.de

SCHÄTZLEIN® - Coaching


Sie möchten kein Seminar besuchen,
sondern lieber eine individuelle, kompakte Betreuung?

O.k.

Alle Seminarthemen biete ich auch als Coaching an.

SCHÄTZLEIN® - Was bringt mir das?


Selbstsicheres Auftreten

Cleveres Handeln

Harmonisches Gruppenfeeling

Ärger loswerden

Tiefgehende Erkenntnis

Zeit für mich

Lernen und lachen

Erfahrungen austauschen

Intensives Feedback

Networking

SCHÄTZLEIN® - Referenzen


Dr. Karin Schätzlein ist als Lehrbeauftragte im Studienprogramm MBA-Unternehmensführung für uns tätig (WAF Weiterbildungsakademie an der HfWU Nürtingen-Geislingen e. V.). In der 14 Unterrichtseinheiten umfassenden Networking-Vorlesung lernen unsere berufsbegleitend Studierenden u. a. wie sie ihr Netzwerk strategisch aufbauen, wie man sich sicher und sympathisch beim Smalltalk verhält und Social Media zur Kontaktanbahnung und -pflege nutzt. Ein Teil der theoretischen Inhalte wird von den Studierenden gleich in die Praxis umgesetzt (Smalltalk-Rollenspiele, Veranstaltungsformate Business-Speed-Dating und World Cafe sowie Analyse und Verbesserung der persönlichen Xing-Profile). Unsere Studierenden waren sehr zufrieden und haben insbesondere die Verbindung von Theorie und Praxis sowie die individuelle Betreuung geschätzt. Besonders betonten sie, dass der Kurs durch die Networking-Vorlesung zu einer tollen Gruppe zusammengewachsen sei.

Prof. Dr. Werner Ziegler, Rektor i. R., HfWU Nürtingen-Geislingen

Auch im Namen der Wirtschaftsjunioren Kronach möchte ich mich herzlich bei Ihnen für den spannenden und kurzweiligen Abend bedanken. Schon während der Veranstaltung erhielt ich viel positives Feedback zu Ihrem lebendigen **Networking-Workshop**. Das möchte ich jetzt natürlich gern an Sie weitergeben. Ich denke, dank Ihrer praktischen Übungen und Anleitungen haben wir alle viel mehr gelernt als wir es mit einem Powerpoint-Vortrag je gekonnt hätten. Wer jetzt noch keinen Elevator-Pitch kann, hat selbst Schuld ;). Wir hatten viel Spaß und empfehlen Sie als Referentin gern weiter!

Katrin Taepke, Leiterin Referat Außenwirtschaftsveranstaltungen, IHK für Oberfranken Bayreuth

Da ich beruflich sehr häufig Veranstaltungen, Konferenzen und Feierstunden mit sehr unterschiedlichen Teilnehmern besuche, ist Smalltalk für mich ein wichtiger und nützlicher Bestandteil der Kommunikation. Im praxisbezogenen und kurzweiligen Seminar von Frau Dr. Schätzlein habe ich wertvolle Anregungen und konkrete Tipps bekommen und neue Impulse gewonnen.

Barbara Rau, Pressereferentin Stadt Isny im Allgäu

Wir haben bei Frau Dr. Schätzlein für eine Gruppe von Führungskräften im Rahmen eines Seminars einen kurzen Impuls- Workshop gebucht zum Thema: "Small talk - Schweigen Sie noch oder talken Sie schon?" Frau Dr. Schätzlein hat mit ihrer Theatereinlage unterhaltsam und anschaulich verschiedene Smalltalktypen dargestellt. Mit praxisnahen Tipps hat sie den Teilnehmern das erste Handwerkszeug mitgegeben, um in Zukunft sicher und einfallsreich zu talken und so Netzwerkarbeit für sich und das Unternehmen erfolgreich zu gestalten.

Bettina Wolf, IHK Bodensee-Oberschwaben

Das Business-Speed-Dating mit Frau Dr. Karin Schätzlein im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "ChefInAktion!" war ein voller Erfolg! Aufgrund des begeisterten Feedbacks sämtlicher Teilnehmerinnen werden wir dieses tolle Format in Bälde wiederholen!

Martina Schmidt, Leiterin Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg ─ Bodensee-Oberschwaben

Das Seminar 'Schlagfertigkeit' war sehr gelungen. Frau Dr. Schätzlein hat das Thema gut aufgearbeitet und die Teilnehmer persönl. eingebunden. Ein guter Nutzwert! Vielen Dank im Namen aller Kursteilnehmer für eine Weiterbildung, die wirklich etwas "gebracht" hat!

Michael Pertl, Herausgeber SzeneKulturMagazin, Wangen

Vielen Dank für den lehrreichen Tag und die schlagfertigen Ideen. Das Seminar war sehr hilfreich und mit viel Spaß verbunden.

Verena Meschenmoser, Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH

Das Seminar Schlagfertigkeit war wirklich toll! Ich habe vieles für mein berufliches und privates Leben mitnehmen können.

Siliva Schwaiger, Standesbeamtin, Marktgemeinde Hard (Österreich)

Ich möchte mich im Namen der Fraueninitiative der PVA Vorarlberg nochmals recht herzlich für Ihren hervorragenden Vortrag und Ihr Engagement bedanken. Ich denke das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer spricht für sich.

Saskia Hefel, stellv. Vorsitzende der Fraueninitiative, Pensionsversicherungsanstalt Vorarlberg

Nebenberufliche Weiterbildung im Rahmen der IHK ist aus zwei Gründen eine Herausforderung: Die Schüler müssen motiviert werden und erwarten gleichzeitig einen sehr praxisnahen Bezug zu ihrer Tätigkeit. Wenn in Oberschwaben als Anerkennung der Leitsatz gilt: "nicht geschimpft ist genug gelobt", dann haben Sie die Herausforderung mehr als gemeistert: alle Kursteilnehmer waren immer anwesend, jeder hat freiwillig, mit Freude und gerne mitgemacht (selbst die Scheu vor der Kamera war in kürzester Zeit abgelegt), und wenn die Kursteilnehmer die Entscheider in ihren Unternehmen wären, könnten Sie sich vor Aufträgen wahrscheinlich nicht mehr retten! Vielen Dank im Namen aller Kursteilnehmer für eine Weiterbildung, die wirklich etwas "gebracht" hat!

Thomas Mollet, Creditreform Ravensburg Weynell & Hudtwalcker KG

Das Seminar Schlagfertigkeit hätte ich schon früher besuchen sollen. Eine wirklich gelungene Kombination aus Wissensvermittlung und Training, die es zu keiner Zeit an Spannung, Witz und interessantem Neuen hat fehlen lassen. Wer da glaubt, dass ,,er" oder ,,sie" bereits schlagfertig ist, der kann wahrlich erleben, dass es dafür mehr bedarf als der eigenen Einbildung. Ich habe in kurzer Zeit viel dazu gelernt und werde den Kurs sicher als weiterführendes Training weiter empfehlen. Eine gute Gelegenheit, nicht nur nette Menschen kennen zu lernen, sondern auch seinen Horizont zu erweitern.

Angelika Schütze, Sekretariat Geschäftsführung Technik, Volkswagen Sachsen GmbH

Frau Dr. Schätzlein bringt die Inhalte ihrer Seminare mit viel Esprit und sehr überzeugend an die Frau. Wer bei ihr ein Seminar besucht hat, geht hoch motiviert und wissend in den Alltag. Die Skripte helfen auch später noch, einem ,,Schwächeln" positiv entgegenzutreten.

Traudl Hiller, Frauenvertreterin an der Universität Ulm

Im Seminar, "Rhetorik und Präsentation" schaffte es Frau Dr. Schätzlein zum einen, in zwei Tagen alle relevanten Bereiche für die Thematik praxisnah und erfrischend zu vermitteln. Zum anderen konnten die Teilnehmer sich im Kollegenkreis offen und ehrlich spiegeln. Deshalb Prädikat: Weiterempfehlenswert!

Christian Stadali, Profiler, Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e. V.

Man darf in Männergruppen nicht zu zart besaitet sein, sonst wird man gleich als Frauchen abgestempelt. Im Seminar Schlagfertigkeit habe ich gelernt, spontan zu kontern und werde jetzt von meinen männlichen Kollegen als vollwertiges Gruppenmitglied akzeptiert.

Sylvia Schmid, Vertriebsbeauftragte, Columbus Leasing Vertrieb und Projekte GmbH

Ich kann das Seminar "Erfolgreiche Präsentation für Führungskräfte" mit der Referentin Frau Dr. Karin Schätzlein sehr empfehlen. Der Kurs mit theoretischer Vermittlung über Präsentation und in praktischen Übungseinheiten war für mich als Führungskraft hilfreich, künftig sicherer und akzentuierter zu präsentieren.

Werner Dudichum, Heimleiter Zieglersche Anstalten Behindertenhilfe gGmbH

Dass ich nun souveräner bin & zurückpfeffern kann! & Frau Dr. Schätzlein war Klasse!

Hüsni Bilgic, Personalrätin,ZfP Weissenau

Das Seminar von Frau Dr. Schätzlein ist eine hervorragende und empfehlenswerte Vorbereitung für alle MitarbeiterInnen, die Vorträge halten bzw. Arbeitsergebnisse in einer Gruppe von KollegenInnen vorstellen oder Diskussionen einer Arbeitsgruppe leiten wollen. Moderations-und Präsentationstechniken werden umfassend und kompetent vermittelt; Vorteile der Anwendung von Moderations- und Präsentationstechniken werden im Seminar erlebt! Neben der Kompetenz bewirkt auch die sympathische Art von Frau Dr. Schätzlein eine Steigerung der Qualität im Umgang miteinander.

Birgit Tümmers, Verwaltungsjuristin und Leiterin des Dezernats ,,Studium und Lehre" an der Universität Ulm

Die Evaluation der von Frau Dr. Schätzlein durchgeführten Seminare bescheinigt der Trainerin neben hoher Fachkompetenz auch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit. Ihre Seminare sind praxisnah gestaltet und machen Spaß, insbesondere durch die persönliche Note von Frau Dr. Schätzlein.

Irene Pfennig, Dipl.-Verwaltungswissenschaftlerin, Leitung Seminarorganisation der akademie südwest

Frau Dr. Schätzlein hat uns in ihrem Seminar Schlagfertigkeit für Frauen beigebracht, wie man sich gegen gemeine Angriffe in treffender und kompetenter Form wehrt. Hervorzuheben ist ihre Persönlichkeit und die Fähigkeit, selbst Schüchterne dazu zu bringen, aus sich herauszugehen und einen großen Lernerfolg zu erzielen. Ich kann die Teilnahme an diesem Seminar nur weiterempfehlen.

Bettina Beierl, Studentin Fachhochschule Ansbach

Ich habe das Seminar Schlagfertigkeit als stärkend für alle empfunden, Mut machend und sehr geeignet für die Praxis. Mir hat der Aufbau gefallen, die Selbsterfahrung und die Rückmeldungen der Trainerin.

Andrea Rüdisser, Lehrerin

Das von Frau Dr. Karin Schätzlein gehaltene Seminar ,,Erfolgreiche Präsentation für Führungskräfte" ist auf qualitativ hohem Niveau vermittelt worden. Ich kann es weiterempfehlen. Dieses Seminar gewährleistet nach Abschluss erfolgreich Präsentationen vorzunehmen.

Mike Pallaske, Bereichsleiter/Fertigungsleiter Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V.

Vielen Dank für das tolle Networking-Seminar. Für mich war es ein ganz toller und erfolgreicher Tag bei Ihnen. Ich habe wertvolle Tipps mitnehmen und interessante Kontakte knüpfen können.

Agnieszka Kütemeier, Assistentin der Geschäftsführung Kütemeier GmbH+Co.KG

Frau Dr. Karin Schätzlein hat an der VWA-Hochschule im Rahmen der Veranstaltung "Erfolgreich durch Kommunikation" zum Frauenwirtschaftstag 2018 einen Vortrag zum Thema "Small-Talk: Schweigen Sie noch oder talken Sie schon?" gehalten. Durch ihren stark interaktiven Vortragsstil ist es Frau Dr. Schätzlein gelungen, den Teilnehmerinnen einen lebendigen Überblick über verschiedene Small-Talk-Typen zu geben. Sicherlich hat jede der Teilnehmerinnen den ein oder anderen Small-Talk-Typ schon mal selbst kennengelernt und kann in Zukunft in der konkreten Situation anders oder besser mit dem jeweiligen Verhalten umgehen. Das Feedback der Teilnehmerinnen zum Vortrag von Frau Dr. Schätzlein war insgesamt sehr positiv. Wir würden uns freuen Frau Dr. Schätzlein bei Gelegenheit wieder als Referentin an der VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Ute Reuter, Professur für Unternehmensführung, Personal und Organisation an der VWA-Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart

Auftraggeber


  • AEEB Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e. V.
  • Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e. V.
  • akademie südwest, Bad Schussenried
  • ASB Managementzentrum Heidelberg e. V.
  • August Steinmeyer GmbH & Co. KG, Albstadt
  • BoRa-Frauenpolitik, Ravensburg
  • Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e.V., Regionalgruppe Stuttgart
  • Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e. V.
  • DHBW Ravensburg
  • EBZ Gruppe, Ravensburg
  • Fachhochschule Ansbach, Frauenbeauftragte
  • Fachverband Schreinerhandwerk Bayern
  • Feministische Juristinnen Ostschweiz
  • Friedrich-Schiller-Universität Jena, Servicezentrum für Forschung und Transfer
  • Geberit GmbH & Co. KG, Pfullendorf
  • Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Vorarlberg
  • Hans Rinninger u. Sohn GmbH u. Co. KG, Kißlegg
  • IHK Akademie Schwaben
  • IHK Bodensee-Oberschwaben
  • IHK für Oberfranken Bayreuth
  • IHK Hochrhein-Bodensee
  • IHK Ulm
  • Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg ─ Bodensee-Oberschwaben
  • Landesverband der Meister- & Unternehmerfrauen im Handwerk Bayern e. V., Arbeitskreis Landshut
  • Landratsamt Bodenseekreis, Friedrichshafen
  • LDT - Lager- und Dichtungstechnik Konstruktions- und Vertriebsges. mbH, Grünkraut
  • Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG, Kempten
  • Nicole Weimer – Capricorn Events, Kupferzell
  • ÖGB Tirol
  • ÖGB Vorarlberg
  • RAFI GmbH & Co. KG, Berg
  • SAMA Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg e. V.
  • STB Seminar- & Tagungsbörse GmbH & Co. KG, Bad Kreuznach
  • Sportkreis Ravensburg e. V.
  • Traub GmbH, Aulendorf
  • Universität Ulm, Frauenvertreterin
  • Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG, Ravensburg
  • Vinzenz von Paul gGmbH, Leutkirch
  • Vision Impuls, Kulmbach
  • Volkshochschule Isny
  • VWA Hochschule für berufsbegleitendes Studium, Stuttgart
  • WAF Weiterbildungsakademie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen e. V.
  • Wirtschaftsjunioren Kronach
  • Industrie- und Handelskammer Bodensee - Oberschwaben
  • Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee
  • Kontaktstelle Frau und Beruf WIR mbH Landkreis Ravensburg
  • Landesverband der Meister- & Unternehmerfrauen im Handwerk Bayern e. V., Arbeitskreis Landshut
  • Landratsamt Bodenseekreis
  • LDT - Lager- und Dichtungstechnik Konstruktions- und Vertriebsges. mbH Grünkraut
  • ÖGB Tirol
  • ÖGB Vorarlberg
  • RAFI GmbH & Co. KG
  • SAMA Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg e. V.
  • STB Seminar- & Tagungsbörse GmbH & Co. KG
  • Sportkreis Ravensburg e. V.
  • Traub GmbH, Aulendorf
  • Universität Ulm, Frauenvertreterin
  • Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG, Ravensburg
  • Vinzenz von Paul gGmbH, Leutkirch
  • Vision Impuls, Kulmbach
  • WAF Weiterbildungsakademie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen e. V.

Vita


Geburtsjahr

  • 1964

    in Uffenheim (Deutschland)

Ausbildung/Studium

  • 1984

    Bankkaufmann (Sparkasse im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim)

  • 1986

    fachgebundene Hochschulreife (Berufsoberschule Würzburg)

  • 1991

    Diplom-Kaufmann (Universität Erlangen/Nürnberg; Studium Betriebswirtschaftslehre - Marketing, Kommunikationswissenschaft, Wirtschafts- und Betriebspsychologie)

  • 1995

    Dr. rer. pol. (Universität Erlangen/Nürnberg)

Berufstätigkeit

  • 1984

    Angestellte als Bankkaufmann (Sparkasse im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim)

  • seit 1992

    selbständige Kommunikations-Trainerin

  • seit 1995

    selbständige Unternehmensberaterin (Marketing)
    Kooperationspartner ANTARIS Personal- und Wirtschaftsberatung GmbH & Co. KG, Ravensburg

Weiterbildung

  • Rhetorikseminare (Grund-, Aufbau-, Oberstufe) Hanns Seidel Stiftung e. V.
    www.hss.de

  • zertifizierte Grundausbildung in Suggestopädie (Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen gem. e. V.) www.DGSL.de

  • zertifizierte H.D.I.-Trainerin (Hermann Institut Deutschland GmbH)
    www.hbdi.de

  • zertifizierte AURIS-Trainerin
    www.siris-systeme.de

  • Eventmanagerin (IHK) TA Hameln
    www.ta.de

  • Planspiel TopEvent
    www.ieca-mannheim.de

Networking


Kontakt


SCHÄTZLEIN®-Seminare

Dr. Karin Schätzlein
In der Au 60
88263 Horgenzell

+49 (0) 75 04 - 91 55 92